Änderungen bezüglich Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Sie ist seit Monaten in aller Munde: Die Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO.
Gerade für Betreiber von Webseiten und Onlineshops gibt es einiges zu beachten um Abmahnungen und Strafen zu vermeiden:

– In den meisten Fällen wird eine überabeitete Datenschutzerklärung erforderlich sein
– Für Online-Shops empfehlen wir in jedem Fall eine SSL-Verschlüsselung
– Die gesammelten Daten über Besucher ihrer Webseite müssen auf das Notwendige reduziert werden
– Es muss transparent sein an welchen Stellen und wofür die Daten gesammelt werden

Sprechen Sie mit uns – Planet Soft untersützt Sie bei der Implementierung der notwendigen Änderungen. Hierbei sprechen wir sowohl unsere Bestandskunden als auch Neukunden im Raum Augsburg und darüber hinaus an.

 

Rechtshinweis: Planet-Soft kann keine Rechtsberatung leisten und haftet nicht für eventuelle Folgen eines Verstoßes gegen Verordnungen und Gesetze. Die Konzeption und Prüfung eines Datenschutzkonzeptes ist in keinem Fall Bestandteil des Angebots von Planet-Soft. Die Prüfung auf Konformität obliegt dem Kunden. Die Kontrolle durch einen Anwalt wird ausdrücklich empfohlen.

GermanEnglish
WhatsApp WhatsApp